Tel.:  03394/433300
Mail.: suptur@kirche-
wittstock-ruppin.de

Die Superintendentur

Der Superintendent führt die MitarbeiterInnen des Kirchenkreises, berät sie bei ihren Aufgaben im Alltag und steht ihnen bei. Er unterstützt die (Zusammen-) Arbeit der Kirchengemeinden, Gremien, Ämter und Dienste im Kirchenkreis. Gegenüber der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesiche Oberlausitz vertritt er den Kirchenkreis Wittstock-Ruppin. 

Die Wahl des Superintendenten erfolgt alle 10 Jahre durch die Kreissynode. Mit Beschluss der Kreissynode vom 15. April 2011 trat Pfarrer Matthias Puppe das Amt des Superintendenten für den Kirchenkreis Wittstock-Ruppin im Okober 2011 an.

 

Superintendent Matthias Puppe

"Wenn christliche Lebensäußerungen Menschen berühren, wenn Kirche als verlässlich und wahrhaft erlebt wird, wenn sie den Nächsten mehr im Blick hat als sich selbst – freue ich mich. Dass die äußere Gestalt der Kirche dem dient und entspricht, daran möchte ich als Superintendent mitwirken."

m.puppe@kirche-wittstock-ruppin.de

Kirchplatz 2 • 16909 Wittstock
Telefon 03394 / 433300 • Fax 03394 / 443986

   

Ephoralassistentin Tabea Kannenberg

Superintendentur
Ev. Kirchenkreis Wittstock-Ruppin
Kirchplatz 2
16909 Wittstock
 
Telefon: 03394 – 433 300
Fax: 03394 – 443  986
E-Mail: t.kannenberg@kirche-wittstock-ruppin.de

Bürozeiten: Montag – Freitag 8 bis 14 Uhr

Kirchengemeinden

bitte wählen Sie eine aus...


Entdecken Sie...

Catharina-Dänicke-Haus in Wittstock