Heilig Geist Kirche Wittstock

    • ca. 1300 - erbaut als kreuzgewölbter Backsteinbau mit 2 gleich hohen Schiffen
    • dient im Mittelalter den Kaufleuten und Reisenden als Andachtskirche
    • vor 1400 - Bau eines Turmes mit einem einfachen Spitzhelm
    • am 8. September 1549 - wird hier zum ersten Mal das Abendmahl in beiderlei Gestalt (evangelische Weise) durch den ehemaligen Franziskanermönch Jakob Schünemann aus Kyritz gereicht... mehr

    St. Marien Kirche Wittstock

    Als Wahrzeichen der Stadt und des umliegenden Gebietes bestimmt die St. Marienkirche mit ihrem fast 65 m hohen Turm das Panorama. Ursprünglich war sie dem Heiligen Martin geweiht. Mitte des 15. Jahrhunderts erfuhr sie die Umbenennung in St.- Marien-Kirche. Sie ist heute eine dreischiffige... mehr

    Evangelische Kirche Biesen

    Erbaut wurde diese Kirche 1707. Lt. „Bau- und Kunstdenkmale“: Das Gotteshaus stammt aus dem 18. Jh. 1707 erbaut als rechteckiger Putzbau, bis 1925 mit einem Fachwerkturm versehen. Da baufällig, abgerissen und 1927 wurde der 20 m hohe Westturm mit sich schnell verjüngendem Doppeldach, mit Ziegel im Klosterformat, ganz im Stile der alten Kirche errichtet, sowie das Gotteshaus mit viel Liebe erneuert... mehr

    Kirchengemeinden

    bitte wählen Sie eine aus...


    Entdecken Sie...

    Catharina-Dänicke-Haus in Wittstock