Tel.: 033920/ 5 03 34
Mail: temnitz@kirche-
wittstock-ruppin.de

Musik in der Gemeinde Temnitz

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Temnitz, unabhängig von Konfession und Weltanschauung kostenfreies Mitwirken oder Lernen in einem unserer Ensembles an.

  • Kirchenchor Temnitz:
    Wir wollen fröhlich singen! – Nur wo?
    Besonders zu den Hochfesten singt und klingt es in unserer Kirche. Wenn nach der langen Passionszeit das Halleluja wieder gesungen wird, die Sonne am Ostermorgen durch die Kirchenfenster scheint, dann vereinen sich Herz und Seele zum fröhlichen Jubel in Wort und Melodie. Es singen in unserer Kirche Groß und Klein, Alt und Jung, überzeugte Sänger und schüchterne leise Stimmen. Seit ein paar Wochen gibt es nun auch einen Gemeindechor, der sich aller 14 Tage in Manker trifft. Hier haben sich Gemeindeglieder zusammengefunden, die unter der Leitung von Herrn Bölk ihrer Freude am gemeinsamen und mehrstimmigen Singen nachgehen. In der ersten Chorprobe waren wir 13 Personen, in der zweiten waren wir 18 Personen und wie viele es sein werden, wenn dieser Gemeindebrief erscheint, ist noch nicht abzuschätzen. Nun gibt es Gemeindeglieder, die auch gerne im Chor mitsingen würden, für die der Weg aus dem Norden der Gemeinde bis nach Manker aber sehr weit ist. Deswegen lädt der Chor alle interessierten Sänger zu einem gemeinsamen Treffen ein. Wir wollen uns am 18.04. um 20:00 Uhr in der Winterkirche in Dabergotz mit Ihnen beraten, wo ein guter Ort wäre, um gemeinsam zu singen.
    Chorleiter Harald Bölk und Pfrarrer Martin Meyer
    Kontakt: Harald Bölk 033920 / 695 02 

  • Bläserchor Temnitz: Proben finden jeden Dienstag um 19 Uhr bei Familie Lentz in Walsleben statt. Der Bläserchor wünscht sich Verstärkung, ein Instrument kann gegebenenfalls gestellt werden.

Eingeladen sind alle, die Spaß an der Musik haben, gern selbst musizieren oder singen möchten, egal, wer sie sind, woher sie kommen, ob sie der Kirche angehören oder nicht. Vorraussetzung sind lediglich: Lust, Laune und der Anspruch, mit der Musik auch etwas für andere zu bewirken. Denn ein Höhepunkt wird auch immer ein Auftritt oder ein Konzert sein.

himmelston & erdenklang

Musik ist ein letzter Nachklang aus dem Paradies -  himmelston & erdenklang ist die Initiative des Kirchenkreises Wittstock-Ruppin zur Stärkung und Weiterentwicklung der regionalen Kirchenmusik. Denn Kirchenmusik belebt die Gemeinde und steigert die Lebensqualität und Attraktivität der Region... mehr

Kirchengemeinden

bitte wählen Sie eine aus...


Catharina-Dänicke-Haus in Wittstock

Entdecken Sie...